Aktuelles

Bei den deutschen Meisterschaften im Saalflug in Dillingen waren wieder zwei unserer Modellflugpiloten sehr erfolgreich: Alfred Klinck erreichte in der Klasse F1M den dritten Platz und Simon Sommer erreichte in der Klasse F1M-L Jugend ebenfalls den dritten Platz. Die Modelle dieser Klassen dürfen nur maximal 2 - 3 Gramm inklusive Gummimotor wiegen und erreichen dabei Flugzeiten von 20 - 30 Minuten.

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, selbst zu fliegen? Bei uns erfahren Sie an einem Wochenende wie es ist, einmal selbst ein Flugzeug zu steuern. Sie werden dabei von einem unserer erfahrenen Fluglehrer begleitet, steuern dabei das Flugzeug in unkritischen Situationen aber selbst. Sie nehmen selbstverständlich auch am gesamten Flugbetrieb teil und abgerundet wird das Wochenende durch einen gemeinsamen Grillabend.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Schnupperflyer.

Der Deutsche Wetterdienst bietet verschiedene Berichte zum Thema Luftsport kostenlos unter der Adresse http://www.dwd.de/lfberichte an.

Unter http://www.flugwetter.de findet man kostenpflichtige Angebote, welche gemäß § 3a LuftVO für die Flugvorbereitung genutzt werden können.

Nachdem die Seite wetter.com keinen Segelflugbericht mehr anbietet, gibt es nun endlich wieder einen kostenlosen Segelflugwetterbericht auf der Seite www.flugwetter.de. Diese wird vom DWD betrieben. Zum aktuellen Segelflugwetterbericht gelangt ihr, indem ihr auf "Aktuelle Luftsportberichte" klickt.

Desweiteren wird in der kommenden Saison an unserem Internet-Terminal auch pc-met verfügbar sein, so dass morgens ein ausführliches Self-Briefing möglich ist.

Während der Europameisterschaft im Modellflug vom 26.8. bis 1.9. 2007 wurde unser Vereinsmitglied Lutz Schramm in der Klasse F1D (Saalflug) Europameister. Sein nur wenige Gramm schweres Flugzeug schaffte es, 1 Stunde 5 Minuten und 34 Sekunden in der Luft zu bleiben. Damit sicherte er sich den Titel, nachdem er bereits im Jahr zuvor einen Weltrekord aufstellte. Wir gratulieren Ihm recht herzlich!

Nach seinem 6.Platz in der Offenen Klasse bei der Deutschen Meisterschaft im Segelflug in Lüsse (15.7. - 27.7.07) wurde unser Vereinsmitglied Reinhard Spath in das Team der Deutschen Nationalmannschaft berufen. Wir gratulieren recht herzlich!

Am 13. Januar 2007 findet unsere traditionelle Feuerzangenbowle statt. Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen.

Wir gratulieren unserem langjährigen Vereinsmitglied Ralf Hubo zu seinem Wahlerfolg bei der Wahl zum Präsidenten des Aeroclub Saar. Desweiteren gratulieren wir Hartwig Baron zur Wahl zum Motorflug-Referenten.

Der auf der Mitgliederversammlung vom 9. Dezember 2006 beschlossene Kauf des Jeans Astir wurde durchgeführt, und unser neues Segelflugzeug ist seit dem 10. Dezember am Platz. Bilder werden in Kürze auf unsere Seite Flugzeugpark zu sehen sein.

Zurzeit befindet sich der Astir in der Werkstatt, um kleinere Schäden an der Haube auszubessern und turnusmäßige Wartungsarbeiten durchzuführen.

Alle Mitglieder sind am 9. Dezember 2006 um 18 Uhr zur Mitgliederversammlung ins Clubheim eingeladen. Die Tagesordnung hängt im Clubheim aus. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.
Aus diesem Grund ist das Clubheim am 9. Dezember 2006 ab 18 Uhr für Nichtmitglieder geschlossen.

Am 18. November 2006 sind alle unsere Mitglieder zu einer Mitgliederversammlung eingeladen. Die Tagesordnung hängt im Clubheim aus und wurde per separater Email an alle Mitglieder verschickt.