Aktuelles

Zum Saison-Auftakt gab es wieder einen Osterlehrgang an unserem Platz. Das Wetter zeigte sich zwar von seiner aprilhaftesten Seite, aber trotz gelegentlich nasser Füße wurde mit 60h38 und 194 Starts auf den Vereinsflugzeugen sogar mehr geflogen als bei besserem Osterwetter im Vorjahr mit 184 Starts und 60h30!

Wir freuen uns, auf eine erfolgreiche und unfallfreie Saison 2011 mit insgesamt 1495 Starts und 493 Flugstunden der Vereinsflugzeuge zurückblicken zu können. Neben dem regulären Flugbetrieb fand der Osterlehrgang und das Landesjugendvergleichsfliegen, bei dem Marc Philippi den 1. und Luis Zimmer den 2. Platz belegten, an unserem Platz statt. Außerdem gab es ein zweiwöchiges Sommer-Jugendfliegerlager in Lüsse, bei dem trotz des insgesamt sehr bescheidenen Sommerwetters viel geflogen wurde.
Näheres zu den Aktivitäten und Erfolgen gibt es in der Vereinschronik.

Nachdem im letzten Jahr bereits das Vorfeld und der Hallenboden saniert und einige Stellen der Bahn aufgefüllt und planiert wurden, konnten dank der tatkräftigen Unterstützung unserer Mitglieder am Wochenende 23. - 25. März die lang ersehnten Rasengittersteine verlegt werden. Danke an alle, die geholfen haben! Zwar können einige Stellen erst fertig eingewalzt werden, wenn der Grasbewuchs ausreichend dicht ist, aber der Löwenanteil ist bereits gemacht und hat uns auch bei nassem Platz den Flugbetrieb im Osterlehrgang ermöglicht.

Die Landesmeisterschaft Saalflug am 18. 3. 2012 fällt aus, weil die Halle West bis auf weiteres gesperrt ist.

Der Theorieunterricht 2010/2011 beginnt am 29. 10. 2010 und findet im Clubheim statt. Neben den Flugschülern können auch Fortgeschrittene ihre Kenntnisse dabei auffrischen. Der Sicherheitsunterricht beginnt am 18. 2. 2011. Die Teilnahme an mindestens 2 der 3 Veranstaltungen ist Pflicht für alle aktiven Mitglieder.
Der Unterrichtsplan steht zum Download zur Verfügung.

Auch in diesem Winter bietet der LSC Dillingen die theoretische Schulung für angehende Piloten an. Auch Fortgeschrittene dürfen Ihre Kenntnisse auffrischen. Die Termine sind hier zu finden: Theorieunterricht.

Ausserdem findet der obligatorische Sicherheitsunterricht an 3 Terminen statt, wovon die Teilnahme an 2 Terminen verpflichtend ist. Die Termine hierzu, sowie für die Funksprechrefresher – Kurse findet ihr hier: Sicherheitsunterricht.

Der zweite Qualifikant für die Deutschen Meisterschaften im Segelflug im nächsten Jahr ist gestern aus Lüsse von der Lilienthal Glide 2010 zurück gekehrt. Wir gratulieren Reinhard zu seinem 7. Platz in der offenen Klasse.

Sven Weiland hat am letzten Wochenende mit einem Abstand von 268 Punkten zum Zweit-Platzierten den 32. Internationalen Segelflugwettbewerb Hockenheim 2010 mit lediglich 4 Wertungstagen in der 18-Meter-Klasse gewonnen und sich damit gleichzeitig für die Deutschen Meisterschaften 2011 qualifiziert.

Wertung

In diesem Jahr kann der LSC Dillingen eine beachtliche Ausbildungsbilanz vorlegen: Es gibt gleich drei neue Werkstattleiter, Dirk J., Thorsten V. und Martin K. Ebenfalls in diesem Jahr konnte Martin K. seinen Segelflug-Prüfung ablegen und hat seine Lizenz erhalten. Hinzu kommen mit Marc S. und Frank M. zwei Flugschüler, die sich in diesem Jahr am gleichen Tag Freifliegen durften.

Marc Philippi, Flugschüler beim LSC Dillingen, konnte in diesem Jahr gleich Zweifach erfolgreich an Wettbewerben Teilnehmen. Der 15 Jährige schaffte es beim Landesjugendvergleichsfliegen im Saarland auf Platz 1. Diese Platzierung ermöglichte ihm neben 2 weiteren Teilnehmern die Teilnahme am Bundesjugendvergleichsfliegen. Leider reichte es dort nur zu Platz 28 von 47 Teilnehmern. Wir denken aber: Trotzdem ein Erfolg und gratulieren unserem Mitglied! Und nächstes Jahr klappts bestimmt mit einem Platz weiter vorne.