• Start
  • ASK 21
  • ASK 21
  • ASK 21
  • ASK 21
  • ASK 21
  • Astir
  • Astir
  • Astir
  • Astir
  • Astir
  • DG 100
  • DR 400
  • Duo Discus
  • Duo Discus
  • Duo Discus
  • Duo Discus
  • Ka 6
  • LSC
  • LSC
  • LSC
  • AVO 68
  • Ventus 2cxm

Spechtbesuch im LSC

Während der diesjährigen Saison freute sich der LSC über den Besuch des Spechts – eines doppelsitzigen Segelflugzeuges, das ohne Haube und linksseitiger Seitenverkleidung geflogen werden kann. Dabei handelt es sich um einen Schulterdecker in Gemischtbauweise mit einer Spannweite von 13,5 Metern, der zu früheren Zeiten für Schulungsflüge genutzt wurde.

Die besonderen Eigenschaften des Fliegers erwiesen sich für uns als spannende Erfahrungen:

Mit einer Gleitzahl von ca. 15 waren die Platzrunden mit dem Specht nicht von gewohnter Dauer und auch das erfolgreiche Thermikfliegen war erst nach mehrfachen Anläufen umsetzbar. Umso mehr Freude bereiteten vor allem die Starts und Landungen, die für ein paar erhöhte Adrenalinspiegel sorgten. Dadurch, dass der Blick auf das sich unter dem Flieger Befindliche frei war, war das Höhenempfinden ein anderes. Auch der Gegenwind sorgte - trotz Schutzbrille - für ein aufregendes Gefühl.  Weiterhin ermöglichte die vergleichsweise niedrige Mindestgeschwindigkeit angenehme Aussichtsflüge, die zahlreich in Anspruch genommen wurden, wobei das gute Wetter sowohl für Scheininhaber als auch für Schüler für ein abwechslungsreiches Erlebnis sorgte.

 

Über einen erneuten Besuch würden wir uns freuen!

Zurück